Немецкий язык

Решите
лексико-грамматическое /lexikalisch-grammatische aufgabe
aufgabe 1. lesen sie den text zum ersten mal. setzen sie in die lücken 1-10 die wörter, die nach dem text kommen, in richtiger form ein. gebrauchen sie jedes wort nur einmal. passen sie auf: 8 wörter bleiben übrig.
nach dem des zweiten weltkriegs waren in deutschland viele und industrien fast zerstört. in den 1950er-jahren wurde in der brd mit der der usa die industrie wieder bald es der westdeutschenalle menschen hatten arbeit. mitte der 1950er-jahre wurden sogar noch mehr arbeiter die regierung deshalb arbeiter aus italien, portugal, der türkei und anderen in die brd ein. diese arbeiter wurden „gastarbeiter" weil sie nur ein paar jahre in deutschland arbeiten und dann in ihre zurückkehren wollten. aber viele sind doch immer in deutschland geblieben.

die frauen, die nach dem krieg für den wiederaufbau der städte gebraucht wurden, arbeiteten jetzt nur noch zur hochzeit. in der idealen familie war die frau nun hausfrau und mutter und der mann das geld. von dem geld die menschen autos, möbel, elektrogeräte wie radios, fernseher und waschmaschinen. und die menschen wollten reisen. italien zum lieblingsurlaubsziel.

für die jugend in der brd wurden die usa zum vorbild. die jungen menschen coca cola, hörten rock'n'roll und trugen jeans und lederjacken. für viele war das ein protest das langweilige leben ihrer eltern.

nummer der lücke

anfang

aufbauen

bei

benutzen

bilden

bis

brauchen

ende

gehen

gegen

heißen

kommen

nennen

produzieren

sich

sein

werden

wirtschaft

Ответ
Всего ответов: 1

Другие вопросы по Немецкому языку

Предмет
Немецкий язык, 18.03.2020 01:30, grimax98
Можите заделать С 10 по 14
Там ответы неверные наверное
Ответов: 2
Предмет
Немецкий язык, 03.03.2019 10:05, Mpazd
Как сказать на я никогда не каталась на велосипеде? ​
Ответов: 1
Предмет
Немецкий язык, 07.03.2019 18:43, Dima890438
Всё на фото то что выделено ручкой​
Ответов: 3
Предмет
Немецкий язык, 08.03.2019 17:16, 10040
Перевести текст: damit wuchs zusammen, was bis heute vor allem kabarettisten immer wieder stoff für soziologisch-psychologische betrachtungen über den rheinländer und den westfalen an sich gibt. denn dem rheinländer sagt man permanente fröhlichkeit - man denke an den karneval - und unzuverlässigkeit nach. dagegen muss sich der westfale gegen den verdacht erwehren, emotional gebremst, sprich: langweilig zu sein. hinzu kommt das schein-kompliment, der westfale sage stets die wahrheit, aber leider immer im falschen moment. in diese polarität der mentalitäten hat der ruhrgebiets-mensch - sozusagen als "dritte kraft" im land – seine erfolgsgeschichte entgegengesetzt. wohl nirgendwo sonst in deutschland nach 1945 ist so viel wir-gefühl und identitätsstiftender gemeinschaftssinn zu beobachten wie im ruhrpott. zwischen dortmund im osten und duisburg im westen leiten die rund 5,5 millionen nachfahren der einstigen bergleute und stahlarbeiter ein bewusstsein ab, das noch heute auf dem pathos von ehrlicher und harter arbeit aufbaut. "wir in nrw", ein lange zeit erfolgreicher slogan der sozialdemokratie im westen, ist eigentlich eine verallgemeinerung, die aus dem ruhrgebiet stammt. er wurde geboren in einer zeit, als das bundesrepublikanische wirtschaftswunder noch ganz stark von den schwer-industrien des "reviers", kohle und stahl, profitierte. heute sind von ihnen nur noch reste zu besichtigen. seit langem schon hat sich die wirtschaftskraft von der ruhr- an die rheinschiene düsseldorf, köln und bonn verlagert. das ruhrgebiet kränkelt noch immer an den folgen des strukturwandels, die arbeitslosigkeit ist im schnitt höher als im bundesgebiet und so manche kommune des nördlichen ruhrpotts ist längst ein fall für umfassende staatliche unterstützung. nordrhein-westfalen ist dennoch das schwergewicht in deutschland. politisch sind stets 25 bis 30 prozent der volksvertreter in berlin – egal bei welcher partei – entsandte aus nrw. immer noch haben rund ein viertel der 100 größten deutschen unternehmen ihren stammsitz zwischen bielefeld und bad godesberg. und auch kulturell hält das land mit den berliner verhältnissen mit – allerdings nur dezentral. nirgendwo sonst in der republik ist die dichte an theatern, opernhäusern, kinos und kleinkunstbühnen so groß wie im bevölkerungsreichsten bundesland.
Ответов: 1
Предмет
Немецкий язык, 10.03.2019 20:24, Dasha826251
Решите номер 11, начало текста ниже warum ist der winter so schön? karin aus köln erzählt meine freunde fahren in den weihnachtsferien weg. viele fahren in die berge in den schnee. ich kann das nicht. meine tanten und onkel wohnen nicht in den bergen. und meine großeltern wohnen ganz nah in einem dorf hier in köln gibt es im winter fast nie schnee oder eis. oft haben wir nebel, regen und graues wetter. das finde ich schade, denn ich mache eine schneeballschlacht gern. und ich baue schneemänner auch gern! mein opa ist bauer. er kann auch im winter gemüse ernten. nach dem ersten frost erntet mein opa immer den grünkohl. ​
Ответов: 2
Предмет
Немецкий язык, 11.03.2019 20:50, DreamEvilDead
Снужно описание себя и друга (у ниё голубые глаза, маленький нос и т.
Ответов: 3
Знаешь правильный ответ?
Решите лексико-грамматическое /lexikalisch-grammatische aufgabe aufgabe 1. lesen sie den text zum e...

Вопросы по предметам

Категория
Английский язык, 21.06.2019 09:10
Вопросов на сайте: 13447545